24. Juli 2021

Weg Kamper Straße – Burtscheider Straße: LD Aachen stellen Bürgerantrag

Um den Anwohnern im Aachener Süden Abends endlich wieder einen angstfreien Heimweg vom Bahnhof zu ermöglichen, haben die bisher nicht im Stadtrat vertretenen Liberalen Demokraten Aachen einen Bürgerantrag gestellt.

Der Weg bei Nacht. Sicher fühlt sich hier wohl niemand.

In diesem wird gefordert, dass die Beleuchtung auf dem Fuß- und Radweg zwischen Kamper Straße und Burtscheider Straße von Schmierereien und Pflanzanbewuchs befreit werden soll. Derzeit erreicht der Lichtkegel einiger Lampen kaum noch den verwirrerten Belag des Weges. Nachdem dies geschehen ist, soll zudem geprüft werden, ob weitere Lampen installiert werden müssen, um eine ausreichende Beleuchtung sicherzustellen.

Außerdem soll im Bereich der Biegung hin zur Brücke über die Bahngleise eine Sichtachse freigeschnitten werden, damit entgegenkommende Personen frühzeitig sichtbar sind.

Zum Bürgerantrag (PDF)

Paul Vossiek

Stellv. Landesvorsitzender NRW